Tellco Logo
Tellco header image

Ihr Vermögen, unsere Expertise

In der Vermögensverwaltung gibt es keine Standardlösungen. Jeder Kunde definiert seine Risikobereitschaft selbst, hat unterschiedliche Renditeerwartungen und wünscht sich den dazu passenden Mix an Anlageklassen und Investitionsmöglichkeiten. Unsere Vermögensverwalter nehmen sich Ihren individuellen Bedürfnissen engagiert und zielgerichtet an, um genau jene Anlagestrategie zu erarbeiten, die zu Ihnen passt.

Mit einem klassischen Mandat, welches wir für Kapitalanlagen ab 10 Millionen Franken empfehlen, profitieren sie als Kunde von genau dieser individuellen Betreuung. Die Tellco Vorsorge AG ist Ihnen ein professioneller und verlässlicher Partner, der Chancen und Risiken in Einklang zu bringen weiss. Dank einer ausgewogenen und optimal diversifizierten Vermögensallokation werden wir zudem Ihren Ansprüchen an Sicherheit und Langfristigkeit gerecht.

In diese Anlageklassen investieren wir:

  • Obligationen CHF
  • Obligationen Welt
  • Wandelanleihen
  • Aktien Schweiz
  • Aktien Welt
  • Immobilien Schweiz
  • Alternative Anlagen

Diese Anlagestrategien unterscheiden wir:

Um die für Sie passende Anlagestrategie zu finden, ziehen wir Ihre Risikobereitschaft, ihre Risikofähigkeit und Renditeerwartungen in Betracht, widmen uns aber auch individuellen Besonderheiten Ihres Kapitals und lassen steuerliche Aspekte nicht ausser Acht. Grundsätzlich unterscheiden wir zwischen vier Anlagestrategien, die individuell justiert und optimiert werden können.

  • Strategie Ertrag: Tiefes Risiko, stabiler Ertrag. Keine Aktien, viele CHF-Obligationen und Immobilien zwecks Diversifikation eine kleine Position gering volatiler, alternative Anlagen. Maximal 30 Prozent Fremdwährungen.
  • Strategie 10: Moderates Risiko, moderates Wachstum. Durchschnittlich 10 Prozent Aktienanteil, viele Festverzinsliche und Immobilien, zwecks Diversifikation eine kleine Position gering volatiler, alternativer Anlagen. Maximal 30 Prozent Fremdwährungen.
  • Strategie 25: Mittleres Risiko, marktkonformes Wachstum. Durchschnittlich 25% Aktienanteil, Festverzinsliche und Immobilien, zwecks Diversifikation eine kleine Position gering volatiler Alternative Anlagen. Maximal 30 Prozent Fremdwährungen.
  • Strategie 40: Höheres Risiko, Dynamische Anlage. Durchschnittlich 40% Aktienanteil, Festverzinsliche und Immobilien, zwecks Diversifikation eine kleine Position gering volatiler, alternativen Anlagen. Maximal 30 Prozent Fremdwährungen.

Nach dieser Philosophie investieren wir:

Die Tellco Vorsorge AG arbeitet nach dem Benchmarking-Prinzip. Unsere Resultate sollen messbar und vergleichbar sein. Unsere Anlageprozesse sind klar definiert, sie werden konsequent und systematisch angewendet. Die Evaluierung und Optimierung unserer Anlagestrategien orientiert sich an der definierten Gewichtung einzelner Anlageklassen, ist aber auch Ausdruck unserer Analysen verschiedener Wirtschaftsbereiche sowie von makroökonomischen Daten, zins- und währungspolitischen Entwicklungen.

So funktionieren unsere Anlageprozesse:

Die Anlagetaktik wird vom Tellco Investment Committee bestimmt und überwacht. Grundlagen sind, nebst den gesetzlichen Vorschriften, die vertraglichen Vereinbarungen mit dem Kunden einschliesslich der definierten Bandbreite. Steuerungselemente sind unter anderem die Duration (Obligationen), die Branchengewichtung, die Währungsallokation und die Optionsstrategien (Aktien).

Der Aufbau des Portfolios erfolgt stufenweise. Am Anfang stehen makroökonomische Analysen, auf deren Basis die Tellco Vorsorge AG Modellportfolios entwickelt. Die Implementierung und Umsetzung in reale Portfolios erfolgt erst nach eingehender Kontrolle und Optimierung.

  • So wählen wir Aktien aus:
    Bei der Top-Down-Allokation werden quantitative Modelle und fundamentale Analysen miteinander kombiniert. So werden diejenigen Aktien aus dem Benchmark gefiltert, die das beste Risiko-Ertrags-Verhältnis aufweisen. Infografik
  • So wählen wir Obligationen aus:
    Aufgrund des definierten Benchmarks wird die Allokation nach Kriterien wie Duration, Währungs-, Länder-, Branchen- und Bonitätsrating laufend analysiert. Infografik
  • So stellen wir Mischportfolios zusammen:
    Je nach Renditeerwartung und Risikofreudigkeit des Mandanten wird ein individuelles Portfolio zusammengestellt, dessen Allokation nach verschiedenen Kriterien analysiert und überprüft wird. Nach den Gesichtspunkten des Asset & Liability Managements (ganzheitliche Betrachtung und Zukunftsplanung) wird ein ausgewogener Korb mit verschiedenen Anlagestrategien zusammengestellt. Infografik
  • So schaffen wir Transparenz:
    Es gehört zum Risikomanagement unseres Unternehmens, dass wir unsere Anlagestrategien einer laufenden Kontrolle und Auswertung unterziehen, wobei nicht nur die Erfolgsentwicklung, sondern auch das Risiko evaluiert wird. Über die Vermögensentwicklung erstatten wir proaktiv und periodisch Bericht, gerne auch im Rahmen eines persönlichen Gesprächs. In Sachen Risiko gilt: Erkennen ist das Eine, schnelles Handeln das Andere. Wir legen Wert darauf, Korrekturen unverzüglich einzuleiten und deren Umsetzung eng zu begleiten. Im Rahmen des Liability Managements (ganzheitliche Betrachtung und Zukunftsplanung) wird ein ausgewogener Korb mit verschiedenen Anlagestrategien zusammengestellt. Infografik

Für die Umsetzung der Entscheide des Investment Committees ist das Portfolio Management verantwortlich.  Das Risk Management überwacht wiederum die Portfoliomanager und garantiert, dass die Anlagerichtlinien jederzeit ausnahmslos eingehalten werden. Zusätzlich werden die Portfolios periodisch von einem externen Investment Controller auf die Einhaltung der Anlagerichtlinien überprüft.

„Die Zusammenarbeit mit den Tellco Anlagespezialisten ist nicht nur professionell sondern auch unkompliziert und jederzeit ergebnisorientiert. Das schätze ich sehr. Ich wünsche der Tellco Vorsorge AG, dass sie auch künftig nachhaltige Anlageerfolge zugunsten der Altersvorsorge der Versicherten erzielen kann.“

Leiter Asset Management, Namhafte Schweizer Bank

«Sind Sie interessiert an einem klassischen Mandat? Oder wünschen Sie weiterführende Informationen? Ich stehe Ihnen gerne zur Verfügung.»

Marco Quadri,
CIO
+41 58 442 40 00
ContactImage

Tellco Vorsorge AG, Bahnhofstrasse 4
Postfach 713, CH-6431 Schwyz
t +41 58 442 12 91, info@tellco.ch
Xing LinkedIn
Ansicht: Mobile / Desktop
© 2015 Tellco Vorsorge AG