Tellco Logo
Tellco header image

Kadermitarbeitende

Kadermitarbeitende mit Salären über CHF 126’900.– erhalten über ihren Arbeitgeber bei der Tellco Vorsorge 1e attraktive Vorsorgelösungen für den überobligatorischen Bereich in der beruflichen Vorsorge.
 
Mehr Rendite:                                
Durch die Wahl einer individuellen Anlagestrategie für die Lohnanteile über CHF 126’900.– profitieren Versicherte von attraktiven Renditechancen.

Anlagestrategien:                         
Der Arbeitgeber kann den Versicherten bis zu 10 Anlagestrategien anbieten. Mindestens eine davon entspricht dabei einer sehr risikoarmen Strategie (Geldmarktanlage, Obligationen). Dank der Unabhängigkeit der Tellco Vorsorge 1e haben die Arbeitgeber freie Anlagewahl, und sie können die Strategien auf ihre individuellen Bedürfnisse abstimmen. Ein kostenloser Wechsel der Anlagestrategie ist ebenfalls möglich: Jeweils zu Beginn eines Quartals kann er mittels Formular oder direkt online vorgenommen werden.

Mehr oder weniger Risiko:        
Es steht eine risikoarme Anlagestrategie zur Wahl, bei welcher Kursschwankungen reduziert sind. Alle Versicherten werden so lange in dieser risikoarmen Anlagestrategie geführt, bis sie die Risikoeinschätzung abgegeben und sich für eine andere Anlagestrategie entschieden haben.

Mehr Autonomie:                         
In der Tellco Vorsorge 1e legen Versicherte ihre Anlagestrategie ihren Bedürfnissen entsprechend selbst fest. Sie profitieren so von einer massgeschneiderten Lösung und können langfristig eine höhere Rendite erzielen.

Mehr Vorsorge:                              
Die Vorsorgegelder sind in der Tellco Vorsorge 1e auch vor Umverteilung geschützt. Alle Sparbeiträge werden dem persönlichen Konto gutgeschrieben und gemäss der gewählten Anlagestrategie angelegt. Zudem kann mit freiwilligen Einkäufen das Vorsorgevermögen erhöht werden.

Weniger Steuern:                          
Freiwillige Einkäufe in die berufliche Vorsorge können vom steuerbaren Einkommen abgezogen werden. Mit einer Zusatzvorsorge kann zusätzliches Einkaufspotenzial geschaffen werden. Wie hoch das Einkaufspotenzial ist, können Versicherte bei der Tellco Vorsorge 1e abfragen. Die Erträge und Dividendengutschriften sind zudem von der Einkommensteuer befreit.

Vorbezug:                                         
Im Rahmen des Wohneigentumsvorbezugs oder bei Aufnahme einer selbstständigen Erwerbstätigkeit ist ein Kapitalvorbezug möglich.

Tellco AG, Bahnhofstrasse 4
Postfach 713, CH-6431 Schwyz
t +41 58 442 12 91, info@tellco.ch
Xing LinkedIn
Ansicht: Mobile / Desktop
© Tellco AG